Täglicher Archiv: Tabaktest

Shishakartell Tabak-Tests: Der T-Score

Kennt ihr das, ihr kauft Tabak im Shisha-Laden, raucht einen Kopf und denkt euch: „Verdammt, den Tabak kann ich in die Tonne kloppen!“

Mit unseren professionellen Shisha-Tabaktests passiert euch das in Zukunft nicht mehr. Ihr könnt euch vorher über Tabak-Sorten informieren und unsere Bewertung, sowie die Setup Empfehlungen durchlesen. So wisst ihr immer genau, welcher Tabak gerade im Trend liegt und wie ihr das Beste aus dem jeweiligen Tabak herausholen könnt.

Ab sofort veröffentlichen wir auf Shishakartell wissenschaftlich fundierte Shisha-Tabak-Bewertungen. Hierzu prüfen die Mitglieder von Shishakartell den Tabak anhand von zehn Kriterien. Dafür haben wir den T-Score, eine ausführliche Bewertungsskala, entwickelt.

 

Der T-Score

Der T-Score setzt sich aus den folgenden Kriterien zusammen.

Kriterien die direkt in den T-Score einfließen:

Geschmack (45 %), Rauchvolumen (35 %), Preis (20 %).

Ergänzende Kriterien:

Verarbeitung, Verpackung.

Die folgende Kriterien sind für das Setup relevant:

Geschmacksrichtung, Rauchvolumen, Verarbeitung.

 

Die Bewertung

Wir testen die Kriterien anhand einer Skala mit einem Bewertungsbereich von 1-6. Dies ermöglicht eine eindeutige Bewertung, welche entweder positiv oder negativ ausfallen kann. Eine neutrale Bewertungsmöglichkeit die bspw. bei einer Skala mit einem Bewertungsbereich von 0-7 mit einer 4 gegeben wäre, wird so vermieden.

Die Tester tragen ihre Bewertungen unabhängig von den anderen in den Bewertungsbogen ein, Beeinflussungen werden so vermieden. Die bewertungsrelevanten Kriterien fließen mit unterschiedlicher Gewichtung in den T-Score ein.

 

Die Setups

Allgemein lassen sich Shisha-Setups über zwei Merkmale differenzieren. Zum einen das Vollkontakt-Setup, welches das ursprüngliche, traditionelle Setup darstellt. In den USA ist diese Art des Köpfe bauens weit verbreitet. Bei uns in Deutschland und in weiten Teilen Europas ist das Abstand-Setup sehr beliebt. Dieses Setup ist in seinem Aufbau einfacher als das Vollkontakt-Setup.

Wir stellen jeden Tabak mit 6 verschiedenen Setups auf die Probe, um anschließend eine Setup-Empfehlung aussprechen zu können.

 

Dabei werden wir folgende Setups verwenden:

Setup Tabakkopf Aufsatz
Setup 1 Saphire Hot Shot RT Aluminiumfolie (Vollkontakt)
Setup 2 Saphire Power Bowl RT Shishabucks Stratus Heat Manager V2 (Vollkontakt)
Setup 3 Shishabucks Mini Sky Bowl Shishabucks Stratus Heat Manager V2 (Vollkontakt)
Setup 4 Saphire Hot Shot RT Brohood Phoenix (Abstand)
Setup 5 Saphire Funnel Bowl Aluminiumfolie (Abstand)
Setup 6 Brohood 5-Loch Natur Brohood Phoenix (Abstand)

 

Schaut für die neusten Bewertungen regelmäßig vorbei und folgt uns auf Facebook, um keine Live-Video-Tests zu verpassen. Wir wünschen guten Durchzug!